Kennen Sie:

Dieses unangenehme Brennen beim Wasserlassen?

Den Drang ständig auf die Toilette zu müssen?

Bestimmt kündigt sich eine Blasenentzündung an. 

Die Symptome einer sogenannten Harnwegsinfektion (Zystitis) sind leider äusserst unangenehm. Daher wird sie meist mit Antibiotika behandelt, obwohl diese nicht unbedingt notwendig wären. Zumal sich bei übermässiger Einnahme von Antibiotika Nebenwirkungen und Resistenzen bilden können.

Eine pflanzliche Alternative bietet Cystinol: der darin enthaltene Wirkstoff Arbutin wirkt antibakteriell und entzündungshemmend.

Cystinol, bei ersten Anzeichen einer Blasenentzündung. 

Neueste Blogbeiträge

Die häufigsten Auslöser für Blasenentzündungen

Die häufigsten Auslöser für Blasenentzündungen

Um Mittel und Wege zu finden, unkomplizierte Harnwegsinfektionen bzw. Blasenentzündungen in Zukunft zu vermeiden oder zumindest schnell zum Abklingen zu bringen, ist es wichtig, die Ursachen zu kennen. Wir zeigen Ihnen die häufigsten Auslöser im Überblick.

mehr lesen
Hausmittel bei Blasenentzündungen

Hausmittel bei Blasenentzündungen

Viele Frauen wissen schon was sie haben, wenn es während dem Wasserlassen plötzlich brennt und schmerzt: eine Blasenentzündung.
Frauen sind aufgrund ihrer anatomischen Gegebenheiten häufiger als Männer von einer Blasenentzündung betroffen, nahezu jede zweite Frau wird in ihrem Leben einmal unter einer Blasenentzündung leiden.
Welche Hausmittel im Akutfall helfen können – erfahren Sie in diesem Ratgeberbeitrag.

mehr lesen

Jetzt am Wissenstest
teilnehmen!